NDAA-konforme Zoomblockkameras

View Sheen kann NDAA-kompatible Zoomblockkameras bereitstellen.
Einführung
View Sheen Mstar Zoomblockkameras sind 100% NDAA-konform.
Wenn Sie von der US-amerikanischen Blacklist für Produkte wie Hikvision, Dahua und Huawei gehört haben, haben Sie wahrscheinlich überlegt, eine Zoomblockkamera zu suchen, die den Huawei Hisilicon-Chipsatz nicht verwendet. View Sheen kann Ihre Anforderungen erfüllen.
Was ist NDAA-Konformität?
Die John S. McCain National Defense Authorization (NDAA) ist ein US-Bundesgesetz, das das Budget, die Ausgaben und die Richtlinien des US-Verteidigungsministeriums festlegt. Für das Geschäftsjahr 2019 verbietet die NDAA Section 889 der US-Regierung, Video- und Telekommunikationsgeräte von bestimmten chinesischen Unternehmen und deren Tochtergesellschaften zu beziehen.
Seien Sie vorsichtig mit OEMs oder neu gekennzeichneten Geräten
Da viele Kameras und andere Überwachungsgeräte privat gekennzeichnet sind (OEM), kann es schwierig sein, anhand des Markennamens festzustellen, ob ein spezielles Gerät verboten ist.
Die beiden wichtigsten Hersteller, die auf der Verbotsliste stehen, sind Hikvision und Dahua. Jeder verkauft jedoch an Dutzende von OEMs, die die Produkte mit ihrem eigenen Markennamen kennzeichnen.
Wenn Sie nach NDAA-konformen Sicherheitsausrüstungen suchen, ist möglicherweise etwas mehr Recherche erforderlich, und Sie müssen auch nach verbotenen Komponenten fragen. Zum Beispiel ist Huawei ein Hersteller von Komponenten, die auf der Verbotsliste stehen, und liefert Chipsätze an zahlreiche Kamerahersteller.
Sehen Sie sich Sheen-konforme Kameras an. Verwenden Sie keine der Komponenten dieser Lieferanten. Weitere Informationen erhalten Sie von sales@viewsheen.com.


Post-Zeit: 22.12.2020